Das Amsterdamer Grachtenhaus

Luxury Hotel Cosmetics (LHC) hat Holbox um Unterstützung bei der Entwicklung eines sehr besonderen Verpackungskartons gebeten.

het-amsterdamse-grachtpandje

Luxury Hotel Cosmetics & Moooi

LHC, Schwesterunternehmen von Intros Hotel Supplies, ist einer der größten Lieferanten luxuriöser Hotel-Kosmetika im EMEA-Distrikt. 2014 ist LHC eine Kooperation mit Moooi eingegangen, um eine Hotellinie zu entwickeln. Moooi, eine Marke, die mit herrlichen Designmöbeln, Beleuchtungen und Inneneinrichtungen Bekanntheit erlangt hat, ist ursprünglich ein Amsterdamer Unternehmen. Anfang letzten Jahres ist LHC auf Holbox zugekommen, um bei einem einzigartigen Verpackungskarton für die Moooi Hotellinie zu helfen. Diese Linie wurde Mitte 2015 von LHC auf den Markt gebracht.

Die Hotellinie besteht aus 4 Fläschchen à 50 ml in Form des zusätzlichen dritten „O“. Diese stehen für den direkten Gebrauch auf dem Kopf. Inzwischen ist diese Hotellinie in verschiedenen Luxushotels zu finden und hat viel Aufmerksamkeit in der Presse erhalten (u.a. im Wallpaper, Sleeper Magazine und in verschiedenen niederländischen Zeitschriften).

Amsterdamer Grachtenhaus

Die Idee ist auf einer Messe entstanden, an der LHC teilgenommen hat, und auf der große und besondere Verpackungen ausgestellt waren. Pauline Schneider (Marketing LHC): „Wir haben nach etwas Besonderem gesucht, das zu Amsterdam passte. Dabei sind wir auf ein Grachtenhaus gekommen. Auch Moooi war davon total begeistert und hat sofort damit angefangen, Zeichnungen anzufertigen. Das Amsterdamer Grachtenhaus als Verpackungsmaterial dient mehreren Zwecken. Auf der einen Seite soll es etwas Besonderes und etwas Typisches für Amsterdam darstellen. Auf der anderen Seite sind im Grachtenhaus auch Möbel von Moooi abgebildet, womit auch ein guter Eindruck der Marke Moooi vermittelt wird. Das vollständig aus Pappe gefertigte Grachtenhaus besteht aus 7 Einzelteilen. Es war ein tolles Projekt, bei dem wir sehr von den Empfehlungen und dem Wissen von Holbox profitiert haben. Das Zusammenfalten der Kartons erforderte etwas Übung, aber nachdem man einige Häuschen gefaltet hatte, ging es wie von selbst. Es war die Mühe wert, denn wir sind mit dem letztendlichen Ergebnis sehr zufrieden und bekommen nur positive Reaktionen!"

cosmeticsfoto1

Awareness

Die Grachtenhäuser haben weltweit Bekanntheit erlangt. Anfang letzten Jahres wurden bereits Hunderte auf der Salone del Mobile in Mailand verteilt und im Rahmen einer Marketing-Kampagne ebenfalls Hunderte an Luxushotels in Europa, dem Mittleren Osten und Asien verschickt.

spezifikationen

Projekt LHC | Design Moooi | Designer Bart van Ham (Holbox) Druck 4/0 | Qualität WMC | Lack Dispersionslack